Becherpfand Becherheld Coffe to Go Umweltschutz

Werde ein Becherheld

Ich trinke gerne mal einen “Coffee to go” wenn ich mit meinem kleinen Sohn im Kinderwagen unterwegs bin. Ich habe mir dabei nichts gedacht. Gestern bin ich zufällig auf einen Artikel im Internet gestoßen und fast umgefallen.

In Deutschland landen 3 Milliarden Becher pro Jahr auf dem Müll. Das sind 320.000 pro Stunde. Die Lebenszeit von einem Becher beträgt nur 15 Minuten.

Recyceln geht bei den Bechern nicht, da sie aus Plastik und Papier bestehen. Daher bauen wir mit den Bechern Müllberge oder erzeugen Strom in Verbrennungsanlagen.

Was kann man jetzt machen? Werde einfach Becherheld und lass deinen eigenen Becher, den du mitbringst, mit Kaffee befüllen. Oder unterstütze den Vorschlag der Deutschen Umwelthilfe ein Pfandsystem einzuführen.

Ein kleiner Schritt, die Welt ein bisschen sauberer zu machen. Mehr infos gibt es bei der deutschen Umwelthilfe

Bild: Sascha Krautz Deutsche Umwelthilfe

Veröffentlicht von

Andreas

29 Jahre alt. Aus Oldenburg / Varel / Butjadingen. Beschäftigt sich mit Tech kram und alles was mit Rennrad und BikePolo zu tun hat.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.